Das Gewinnparadox: „Können sich Unternehmen Moral leisten?“ — Prof. Dr. Christian Müller

22.06.2017 // Lighthouse Essen

Zielgruppe: Unternehmer, Selbständige, Führungskräfte

Referent

Prof. Dr. Christian Müller (Münster)

Diplom-Kaufmann, Dr. rer. oec., Habilitation in Volkswirtschaftslehre (Uni Duisburg-Essen).
Seit 2008 Professor für Wirtschaftswissenschaften und ökonomische Bildung.
Geschäftsführender Herausgeber von ORDO-Jahrbuch für die Ordnung von Wirtschaft und Gesellschaft und des Journal of Markets and Ethics.

 

 

Mitgliedschaften

  • Ausschüsse für Wirtschaftspolitik, für Institutionenökonomik und für Wirtschaftsethik des Vereins für Socialpolitik e.V.
  • wissenschaftlicher Beirat der Katholischen Sozialwissenschaftlichen Zentralstelle der Deutschen Bischofskonferenz,
  • Vorstandsmitglied der Gesellschaft zur Förderung von Wirtschaftswissenschaften und Ethik sowie
  • Vorstandsmitglied der Joseph-Höffner-Gesellschaft.

Eintritt: Frei, lediglich Getränke + evtl. Essen müssen selbst getragen werden.

Veranstalter: FBG-Unternehmerkreis Essen

Beginn: 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Location: Lighthouse Essen

 

Kontakt / Informationen

Manfred Hohmann
Mobil 0172 406 5808
E-Mail: manni-hohmann@t-online.de

Anmeldung über: https://www.manni-verbindet.de/

oder mit nachfolgendem Anmeldeformular

 

    captcha

    Zurück zur Übersicht