MUT2020 – Kongress der Superlative

Was will Gott für dich, deine Firma und unsere Gesellschaft?

Über 350 Teilnehmer (ausverkauft) waren begeistert von geistreichen Plenumsvorträgen, großer Vielfalt durch 15 verschiedene Workshop-Angebote, Speedcoaching, Seelsorge, Hörendem Gebet und zwei Konzerten (Sarah Kaiser und Andi Weiss).

Auf Initiative von FBG und Faktor C haben 13 übergemeindliche christlich arbeitende Organisationen erstmals gemeinsam einen Kongress ausgerichtet. Keine der Organisationen wäre in der Lage gewesen, einen solchen Kongress alleine in dieser Qualität auszurichten.

Stimmen von Kongress-Teilnehmern

  • „Allein für das Speedcoaching hat sich das Kommen gelohnt.“
  • „Es war eine ungewöhnliche Einheit unter den Teilnehmern spürbar.“
  • „MUT2020 war die beste christliche Veranstaltung, die ich je erlebt habe.“
  • „Die Sprecherauswahl nach der 7-Berge-Strategie war ein gutes Signal für Einheit der verschiedenen Gesellschaftsbereiche“
  • „Ich habe mich gefreut, dass die Initiatoren so viel Mut bewiesen haben und der Kongress trotz Corona zustande gekommen ist.“

Wegen Covid19-Regelungen musste die Teilnehmerzahl von 500 auf 350 reduziert werden.


 Zurück zur Übersicht